Fritz Russ

Geboren: 1961 in Kammersdorf (A)
Lebt und arbeitet in Gmünd (A)

1981–85 Ausbildung zum Holz- und Steinbildhauer in Elbigenalp; 1989–92 Studium an der Hochschule für angewandte Kunst, Wien (Prof. Wander Bertoni); 2000 Förderpreis für Bildende Kunst des Landes Kärnten.

Auswahl an Projekten im öffentlichen Raum:


Freundschaft, Kreisverkehr, Freibacher Stausee (A); Beschirmt, Altenwohnheim, Klagenfurt (A); Pferd, Veterinärmedizinische Fakultät, Wien (A); Kettenhund und Pferd, Fulda (D); Kuh, Veterinärmedizinische Fakultät, Bern (CH); Der Traum von Freiheit, Zentrum für seelische Gesundheit, Klagenfurt (A); Begegnung, Millstatt (A); Säulen der Industrie, Hüllhorst (D); Königin & König, Gmünd (A)