Anton Marcolin

Geboren: 1928 in St. Veit/Glan (A)
Verstorben: 1956
1946–48 Studium an der Kunstgewerbeschule, Graz (Prof. Walter Ritter); 1948–52 Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien (Prof. Fritz Wotruba); 1952 Rückkehr nach Kärnten; Mitglied der Grazer Secession.

Auswahl an Einzelausstellungen:


2006: Retrospektive, Kleine Galerie im Künstlerhaus Klagenfurt (A); 1958: Landesmuseum Kärnten, Klagenfurt (A); 1957: Joanneum, Graz (A); 1956: Klein-St. Paul, Görtschitztal (A)

Auswahl an Gruppenausstellungen:


1968: Kärntner Landesgalerie, Klagenfurt (A); 1961: Städtisches Museum Wiesbaden (D); 1954: Künstlerhaus Graz (A)