Elke Maier

Geboren: 1965 in Bayern (A)
Lebt und arbeitet in Millstatt (A)

Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste, München; Staatsexamen für das Lehramt Kunsterziehung; anschließend Studium der Psychologie und Philosophie an der Universität Klagenfurt sowie Studium an der Universität für angewandte Kunst, Wien; Internationaler Kunstpreis Ars et Flora III, Rheda-Wiedenbrück (NRW); seit 1996 Atelier in Millstatt gemeinsam mit Georg Planer.

Auswahl an Ausstellungen:


2006: Luna Vista, Museum der Stadt Lienz, Schloss Bruck/Osttirol (mit Georg Planer) (A); Galerie Judith Walker, Schloss Ebenau in Weizelsdorf (mit Georg Planer) (A); Galerie Weihergut, Salzburg (A); 2005: Ein Tag in Tausend Jahren, Projekt im Rahmen Kunst und Archäologie, Stiftkirche Wilten, Innsbruck (mit Georg Planer) (A); seit 2004: KlostergARTen, Millstatt (mit Georg Planer) (A); 2002: Galerie Judith Walker, Schloss Ebenau in Weizelsdorf (A); Naturpark Schloss Herberstein (A); 2001: Galerie Unart, Villach (mit Georg Planer) (A); 2000: Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz (A)