Ina Loitzl

Geboren: 1972 in Klagenfurt (A)
Lebt und arbeitet in Wien (A)

1992–97 Studium an der Universität Mozarteum Salzburg
(Prof. Herbert Stejskal); 1997 Gasthörerin an der Hochschule für angewandte Kunst, Wien (Prof. Peter Weibel); 2005 Förderpreis des Landes Kärnten für Bildende Kunst; 2006 Paris-Stipendium; 2007 Da Dun Art Competition Award, Taiwan.

Auswahl an Einzelausstellungen:


2007: Ein Stück Heimat II, Galerie.Kärnten, Klagenfurt (A); 2006: Grün, grün, grün, Grüne Galerie, Klagenfurt (A); 2005: Ein Stück Heimat, Neue Galerie Gmünd (A); 1998: Peep Box, Künstlerhaus, Salzburg (A)

Auswahl an Gruppenausstellungen:


2006: Südwind – Kunst im Parlament, Wien (A); Déjà vu?. Einblicke in die Sammlung, Stadtgalerie Klagenfurt (A); 2005: SCHNEEWEISS UND ROSENROT, Freihausgasse, Villach (A); Spaces of memory, Mestna galerija, Ljubljana (SLO); 2004: SCREEN SPIRIT, Städtische Galerie im Buntentor, Bremen (D); 2003: Korrelationen – Austrian Photography, Photographic Centre Peri and Turku (FI); Intart, Ljubljana (SLO)

www.inaloitzl.net