Dietmar Franz

Geboren: 1960 in Klagenfurt (A)
Lebt und arbeitet in Wien (A)

1987 Anerkennungspreis beim Druckgrafikwettbewerb Fingerprints, Wien; 1992 Ankaufspreis beim Trend Art Spectrum, Wien.

Auwahl an Einzelausstellungen:


2007: Kunst- und Kurhaus Katana, Nürnberg (D); 2006: Ateliereröffnung Ragnarhof, Wien (A); 2001–04: reduzierte Ausstellungstätigkeit (Verlust nahezu des gesamten Œuvres durch zwei unverschuldete Atelierbrände); 1997: Große Galerie, Künstlerhaus Klagenfurt (A); 1996: Galerie Donauraum, Wien (A); 1994: Galerie Gmünd (A); 1992: Galerie Freund, Klagenfurt (A); 1988: Galerie Posthof, Linz (A); 1987: Kleine Galerie, Künstlerhaus Klagenfurt (A)

Auwahl an Gruppenausstellungen:


2008: Rot, Galerie 3, Klagenfurt (A); 2007: Der zerrissene Vorhang, Ragnarhof, Wien; Artfarm – Pilastro 07, Verona (I); 2006: Ware – Wert, Künstlerhaus Klagenfurt (A); 2004: Nahaufnahmen, UBR Galerie, Salzburg (A); 2002: Really, Kunstpavillon, Innsbruck (A); 2000: Galleria Zone, Bologna (I); 1990: Galerie Vanguardia, Bilbao (ES); 1989: 14 Künstler im Komplex, Apostelhof, Wien (A); Junge Künstler aus Kärnten, Galerie Freund, Klagenfurt (A)

www.ragnarhof.at