Eberhard Iskratsch

Geboren: 1951 Bleiburg
1960 - 1973 Musikstudium im Landeskonservatorium Klagenfurt. 1978 Übergang von Musik auf spontanes Malen (Atelierausbildung). 1981 und 1982 Besuch der Internationalen Sommerakademie in Salzburg (Rühm, Eisler, Szymanski). 1987, 1988 und 1989 Besuch der internationalen Sommerkurse für elementare Musik- und Tanzerziehung im ORFF-Institut. Symposien und Studienaufenthalte in Finnland, Kroatien, Italien und Deutschland. 1990 - 1994 Diplomstudium für musisch-pädagogische Bildung. Der Künstler lebt und arbeitet in Neumarkt am Wallersee.

www.eberhard-iskratsch.at 

Ausstellungen u.a. Traklhaus Salzburg, Künstlerhaus Salzburg:
Ankäufe u.a.
   *  Land Kärnten
   * Landesgalerie Kärnten
   * Stadtgemeinde Klagenfurt
   * Landesregierung Salzburg
   * Graphische Sammlung Albertina, Wien
   * Weitere Werke sind im In- und Ausland in privatem Besitz














mehr Bilder