Fritz Steinkellner

Geboren: 1942 Bad. St. Leonhard, Kärnten
1962 bis 1966 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, Wien. 1984 bis 1990 Lehrauftrag an der Akademie der Bildenden Künste, Wien. Lebt und arbeitet in Wien.

Einzelausstellungen (Auswahl):
1970  Galerie der Secession, Wien
1972  Forum Stadtpark, Graz, Maerz-Galerie, Linz
1976  Galerie Ariadne, Wien
1977  Galerie Jasa, München
1981  Neue Galerie, Wien
1983  Kärntner Landesgalerie, Klagenfurt
1985  Kunsthalle Nürnberg
1986  Neue Galerie, Wien
1989  Galerie der Secession, Wien, Kulturforum, Möchengladbach
1991  Galerie am Steinweg, Passau
1996  Österreichische Galerie / Belvedere - Atelier im Augarten, Wien
          Kärntner Landesgalerie,  Klagenfurt
1999  Galerie Contact, Wien
2001  Galerie 3 Klagenfurt in der OA Obere Augartenstraße, Wien
          NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St. Pölten
2002   Galerie 3, Klagenfurt, Galerie der Stadt Villach, Villach
2004   Robert-Musil-Literaturmuseum, Klagenfurt
2006   rittergallery, Klagenfurt
2009   rittergallery, Klagenfurt

Gruppenausstellungen (Auswahl):
1970   "Comic Strips", Museum des 20. Jahrhunderts, Wien
1971   "Sechs junge Österreicher", Secession, Wien
1974   "Bildnerische Tatbestände - Beispiele österreichischer Kunst
           heute", Badischer Kunstverein, Karlsruhe
1985   "Konfrontation mit Landschaft", Ausstellung des Institutes für
           Kunstgeschichte der Universität Innsbruck
1996   "Elements. Austrian Paintings since 1980", Hugh Lane
           Municipal Gallery of Modern Art, Dublin
           Österreichischer Teilnehmer am "4. Grand Prix of Drawing
           Alps Adria 1996",
           in Zusammenhang damit Austellungsbeteiligung in Ljubljana,
           Slowenien; Zagreb, Kroatien; Budapest, Ungarn
2007    Blickwechsel, MMK Kärnten, Klagenfurt

Publikationen (Auswahl):
F. Steinkellner. Siebdrucke - Gouachen - Objekte. 1969 - 1973, Wien 1973
Fritz Steinkellner. Gouachen 1973 - 1977, Wien, 1977
Fritz Steinkellner, Bilder und Zeichnungen, Wien, 1981
Fritz Steinkellner, Zeichnungen 1984 - 1985, Nürnberg, 1985
Fritz Steinkellner, Gemaltes Gezeichnet. Aus einer Serie von 36 Zeichnungen, Ritter Verlag, Klagenfurt 1989
Österreichische Galerie / Belvedere, Wien (Hg:), Zeichnen. Friedrich Steinkellner. Bilder von 1970 bis 1995, Wien, 1996
Fritz Steinkellner, Fingermalereien, Wien, 2001