Judith Lava

Geboren: 1970 Klagenfurt
1981-1989 BRG Viktring, bildnerischer Zweig, Matura, 1991-1994 ITM International Institut of Tourism & Mangagment 1994-1996 Auslandsaufenthalt in Neuseeland 1996-2000 Studium an der Akademie der bildenden Künste, Wien, Meisterklasse Michelangelo Pistoletto 2000 Diplom 2004-2006 Auslandsaufenthalt in der Schweiz (bei videocompany.ch)

lebt und arbeitet in Wien, vertreten durch Galerie AREA53, Wien

Ankäufe:
2008  bmukk/ 2007 /Land Niederösterreich/ 2006 Museum Moderner Kunst Kärnten/ 2006 Land Kärnten

Stipendien
2009  Jahresstipendium des Landes Kärnten
2005  Atelierstipendium Kartause Ittingen, Schweiz

Ausstellungen (Auswahl):

2009
“den blick öffnen” kuratiert von Ina Loitzl & Tanja Prušnik,
2008  
Monat der Fotografie, Galerie AREA53, Wien; Kunstraum Rauchsalon, Joanelli, “Heuriges 08” Wien; Diamant - Independent Space for Sculptur, Gumpendorferstraße Wien,  gm. mit mit Karin Sulimma;  Eckdaten, kuratiert von Richi Klammer, Theatercafe Klagenfurt; Galerie AREA53, Wien -  Einzelausstellung
2007                    
Landesmuseum St. Pölten, Lange Nacht der Museen; Galerie, AREA53, “Künstler auf Landpartie 2, NÖ; Ragnarhof, Wien, Gruppenausstellung “Der zerissene Vorhang”; Museum Moderner Kunst Kärnten, Blickwechsel nø 3
2006
Schloss Harbach, Klagenfurt, Solysombra Projekt;Galerie AREA 53, Gruppenausstellung: “Weibliche Positionen zur Skulptur"; MAK NITE, 7.3.2006, “Globiaward06”
2005  
Künstlerhaus Klagenfurt, Gruppenausstellung: “coming  out,real.thing”, kuratiert von Ulli Sturm & Renata Šikoronja; “Update” – Künstlerhaus Wien
2004    
Museum Moderner Kunst Kärnten, Burgkapelle; “Ja, die Jury”, Depot Wien; “Artjudementshow” – “Exit04”, Wien; “VDO Projects” – K.Iz.M., Bangkok, Thailand
2003
“Zugluft”, Kunst Zürich, Schwei
2002 – 2006  
"Kuratel”, Experimentalfilm mit t.a.s.c.
2002              
(Höfler/Kronheim):Filmmusik von Armin Steiner  “Suspense”, Kunsthalle 8, Kunstbuero Wien  Preview, Institute für Zeitgeschichte, Wien; Sesto  Senso, Bologna, Italy, Gruppenausstellung: „yourself“; Differenti Sensazioni 15, Stalker Teatro, Biella, Italy
2001                
Beteiligung an Journal_01 von  www.collabor.at  internet, Ausstellung im Kunstbuero, Schadekg.,Wien;  Cadavre Exquis im Wienstation Bogen mit Songül Boyraz
2000                      
Künstlerhauspassage, Performance; Festival Internazionale delle Arti, Differenti Sensazioni 13,Stalker Teatro, Cittadellarte Pistoletto Foundation, Biella; Kulturkarawane - Ausstellung „Im Bilde?“, Universität
Klagenfurt; Diplomausstellung, Akademie der bildenden Künste Wien
1999        
Fourth Internation Juni al Video Summit, Videomedeja in Novisad, Kuratorin Biljana Tomic, Generali Foundation Vitrine, Cafè im Habig Hof, Wien; Cittadellarte, Pistoletto Foundation, Biella, Italien artist in residence Teilnahme an der Ausstellung „progetto Arte -  Incontri“ mit  „clothing an object“,Objekte & Stoffe, sowie performance  bei „la città dentro“, Stalker Teatro
                     
                     












mehr Bilder
mehr Informationen