Eva Dertschei

Geboren: 1973 in Klagenfurt (A)
Lebt und arbeitet in Wien, Kärnten (A) und Guatemala (GCA)

Studium an der Hochschule für angewandte Kunst, Wien (Grafik-Design); seit 1996 Grafik-Design-Atelier im Bereich Kunst, Kultur, NGOs; Mitglied von Design Austria und der IG Bildende Kunst; 2002 Anerkennungspreis Ars Electronica; mit Carlos Toledo Artists in residence am Austrian Culture Forum, London.

Auswahl an Projekten:


2007: Gerichtssprache, Skulptur vor dem Bezirksgericht Klagenfurt (A); 2004: Gastarbajteri. 40 Jahre Arbeitsmigration, Wien Museum und Hauptbücherei, Wien (A); 2006: Hidden Histories – Remapping Mozart, div. Orte, Wien (A); seit 2001 mit Dezentale Medien (Eva Dertschei, Petja Dimitrova, Carlos Toledo and Borjana Ventzislavova) Teilnahme an div. Ausstellungsprojekten (www.dezentrale.net)

tid.nextroom.at