Gertrud Weiss-Richter

Geboren: 1942 in Linz (A)
Lebt und arbeitet in Klagenfurt (A)

1960–65 Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien (Prof. Christian Ludwig Martin, Prof. Maximilian Melcher, Prof. Herbert Boeckl); 1967–74 Aufenthalte in Paris, Los Angeles, New York.

Auswahl an Einzelausstellungen:


2005: Movimenti III, International Center for Migration Policy Development, Wien (mit Roland Kollnitz und Melitta Moschik) (A);
2004: Galerie Beckel, Linz (A); 2002: Galerie Šikoronja, Rosegg (A); 1992: Große Galerie im Künstlerhaus Klagenfurt (A); 1990: Neue Galerie, Wien (A); 1980: Kleine Galerie im Künstlerhaus Klagenfurt (A); 1968: Institut Culturel Autrichien, Paris (F); 1966: Rathausgalerie, Graz (A)